Verkehrsunfall mit Großfahrzeugen

Datum: 16. September 2021 um 3:16
Alarmierungsart: Digitalfunk Pager
Dauer: 32 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall mit Großfahrzeug
Einsatzort: BAB 44
Einsatzleiter:
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: ELW, HLF 10, LF 20/16, MTF, RW1, TSF-L
Einheiten:
Weitere Kräfte: Feuerwehr Breuna, Feuerwehr Habichtswald-Dörnberg


Einsatzbericht:

Aufgrund der aktuellen Baustellensituation wurde heute Nacht die Feuerwehr Habichtswald zusammen mit der Feuerwehr Breuna zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 44 alarmiert. Da die Baustelle problemlos passiert werden konnte, wurde die Alarmfahrt für die Feuerwehr Habichtswald abgebrochen.
 
Die Einsatzkräfte konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.