Verkehrsunfall

Datum: 10. April 2020 
Alarmzeit: 2:27 Uhr 
Alarmierungsart: Pager 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: BAB 44 
Einsatzleiter: J. Bindemann 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: ELW, HLF 10, LF 20/16, RW1, TSF-L 
Einheiten:  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Habichtswald-Dörnberg, Polizei Baunatal 


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden am Karfreitag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW auf der BAB 44 Fahrtrichtung Dortmund. Bei Ankunft der Feuerwehr waren bereits beide Patienten aus den Fahrzeugen befreit. Während der Fahrer des LKWs vom Rettungsdienst versorgt werden konnte, war der Fahrer des PKWs nicht mehr an der Einsatzstelle. Laut Zeugen entfernte sich dieser unmittelbar nach dem Unfallereignis fußläufig von der Einsatzstelle. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz wurde sichergestellt. Einige Einsatzkräfte wurden zur Personensuche mittels Wärmebildkamera abgezogen