Verkehrsunfall

Datum: 13. Januar 2019 um 10:36
Alarmierungsart: Digitalfunk Pager
Dauer: 2 Stunden 38 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Bundesautobahn A 44
Einsatzleiter: P.Kumpies
Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge: ELW, HLF 10, LF 20/16, MTF, RW1, TSF-L
Einheiten:
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Feuerwehr Habichtswald-Dörnberg, Rettungsdienst Habichtswald


Einsatzbericht:

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A 44 in Fahrtrichtung Dortmund wurde eine Person verletzt. Bei Ankunft der Einsatzkräfte wurde diese bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, die linke Fahrspur gereinigt, um den Verkehr an der Unfallstelle vorbei zu leiten. Weiter wurde die Fahrzeugbatterie des verunfallten PKWs durch die Feuerwehr abgeklemmt und Fahrzeugteile eingesammelt.