Blog der Feuerwehr Habichtswald-Ehlen

18.06.2019 Verkehrsunfall A44
Im Bereich der Anschlussstelle Kassel Wilhelmshöhe fuhr ein Kleintransporter auf einen LKW auf und verkeilte sich unter diesem. Der Fahrer konnte ohne Einsatz von technischem Gerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die beiden verkeilten Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr voneinander getrennt und ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut.

04.06.2019 Gemeinsamer Übungsdienst der Feuerwehr Habichtswald
Am Dienstagabend fand unser monatlicher gemeinsamer Übungsdienst der Ortsteile Dörnberg und Ehlen statt. Ein Verkehrsunfall mit einem landwirtschaftlichem Fahrzeug und einem PKW ist simuliert worden. In dem verunfalltem PKW war eine Person eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte gerettet werden.

 

28.05.2019 FW Verbandstage Wettesingen
Vom 28. – 30.06.2019 finden die FW Verbandstage in Wettesingen statt. Die Eintrittskarten für den bunten Abend am 29.06.2019 können ab sofort bei unserem Kameraden Stefan Schneider gekauft werden. Weitere Informationen zum Programm im Aushang Feuererwehrhaus Ehlen.

28.05.2019 THVU Übungsdienst
Geübt wurden verschiedene Techniken im Umgang mit Schere und Spreizer, um im Falle eines Verkehrsunfalls und eingeklemmter Person einen schnellen Zugang zu den Unfallopfern zu schaffen.

26.05.2019 Feuerwehr & Feuerwehrverein Ehlen unterstützen die Landfrauen
Gerne bieten wir unsere Unterstützung für den Tag der Umwelt  am 23.06.2019 der Landfrauen Ehlen an und haben den Auftrag das Werbebanner aufzustellen zeitnah ausgeführt.

25.05.2019 AGT-Training in der Brandsimulationsanlage
Am 25.05.2019 absolvierten sechs Kameraden aus Ehlen und zwei Kameraden aus Dörnberg ein Training für Atemschutzgeräteträger in der Brandsimulationsanlage Brakel/Kreis Höxter. Bei Temperaturen von 350°C-400°C in der Anlage konnten verschiedene Einsatzszenarien und Strahlrohrtechniken unter realitätsnahen Bedingungen geübt werden.

25.05.2019 Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen.
Vom 03.05. – 25.05.2019 hat Darleen Fischer – Feuerwehr Habichtswald-Ehlen am Grundausbildungslehrgang in Wolfhagen teilgenommen und erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch und willkommen in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Habichtswald-Ehlen.

21.05.2019 Katastrophenschutzeinsatz
Am 21.05.2019 gegen 08:30 Uhr wurde die Feuerwehr Habichtswald im Rahmen des Katastrophenschutz-Zuges Habichtswald-Zierenberg zum Einsatz nach Kaufungen alarmiert. An verschiedenen Einsatzstellen wurden hauptsächlich vollgelaufene Keller leer gepumpt. Einsatzende  ca. 13 Stunden später.

07.05.2019 Gemeinsamer Übungsdienst Ehlen + Dörnberg
Simuliert wurde ein Verkehrsunfall mit einem mit gefährlichen Chemikalien beladenem PKW-Anhänger. Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt, die Angrifftrupps gingen entsprechend geschützt vor.

02.02.2019 Marc Ditzel zum neuen Wehrführer gewählt

Von links nach rechts:
Stellv. GBI Maic Mösta, Wehrführer Marc Ditzel, Jan Bindemann, Bürgermeister Raue, stellv. Wehrführer Silvio Nitsche

Zur Jahreshauptversammlung 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Habichtswald-Ehlen, wurde auf Grund des Rücktritts von Jan Bindemann als Wehrführer, Marc Ditzel zum neuen Wehrführer gewählt.
Der 43 – jährige Marc Ditzel ist 2009 als Quereinsteiger in die aktive Wehr eingetreten. 

Jan Bindemann berichtete, dass zum Jahreswechsel 43 Aktive in der Wehr ehrenamtlich tätig sind.
Bei 33 Einsätzen, davon 20 Hilfeleistungen, 11 Bränden und 2 sonstigen Einsätzen, konnten Menschen in Notlagen gerettet und Sachwerte gesichert werden. Insgesamt haben die Mitglieder der aktiven Wehr 5763 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet.

Stellv. Jugendwart Lars Büchling berichtete über die Tätigkeiten des vergangenen Jahres. Die Jugendfeuerwehr betreut derzeit 10 Jungen und 3 Mädchen, die Kindergruppe 3 Jungen und 1 Mädchen. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung und einem Knotenwettkampf, wurden Besuche in Freizeitparks durchgeführt.
Lars Büchling trat von seinem Amt zurück und Nils Rudolph wurde zum stellv. Jugendwart ernannt.

Franz Helml berichtete zur Ehren- und Altersabteilung, die mit ihren 14 Mitgliedern auch in 2018 aktiv war, dass sie sich jeden 1. Donnerstag im Monat zu einer Veranstaltung getroffen hat.
Auch der Verein Freiwillige Feuerwehr Habichtswald-Ehlen e.V. wurde bei Festlichkeiten und Vorhaben tatkräftig unterstützt.

Bürgermeister Thomas Raue sprach in seinem Grußwort über die beachtlichen Aktivitäten des Vereins und die Aktionen der Jugendfeuerwehr. Raue hob die Wichtigkeit der Atemschutzgeräteträger hervor, bot die Unterstützung bei Lehrgängen an und bedankte sich für die geleisteten Stunden.

Vorsitzender Gleim berichtete aus Sicht des Vereins über die Aktivitäten und allgemeine Vereinsarbeit des vergangenen Jahres. Es wurden regelmäßig Vorstandssitzungen durchgeführt und zum 31.12.2018 hatte der Verein 313 Mitglieder.

Ehrungen

Im Weiteren konnten durch den Kreisverbandsvorsitzenden Georg Huber Ehrungen durchgeführt werden.
Folgende Ehrungen wurden für Vereinszugehörigkeit ausgesprochen:

50 Jahre Vereinsmitgliedschaft
Bernd Treike,
Ernst Reitze,
Walter Müller,

40 Jahre Vereinsmitgliedschaft
Manfred Knorn

25 Jahre Vereinsmitgliedschaft
Karin Hartmann,
Peter Volkwein,
Michael Knobel,
Werner Schön

Geehrt wurden für

40 Jahre aktive Dienstzeit
Bernd Enders

25 Jahre aktive Dienstzeit
Patric Jacob

Von links nach rechts:
Verbandsvorsitzender Georg Huber, Jan Bindemann, Bernd Enders, Vorsitzender Mathias Gleim, Patric Jacob, stellv. Wehrführer Silvio Nitsche, Werner Schön, Finanzverwalter Carsten Schwarzer

Terminänderung Feierabendmärkte in Ehlen
Die Termine für die Feierabendmärkte in Ehlen haben sich geändert.

Der Auftakt zu den sechs Märkten in Habichtswald findet in Ehlen statt.

immer ab 16:00 Uhr, Ehlen, an der Kirche

02.05.2019

04.07.2019

05.09.2019