Startseite

Aktuelles der Freiwilligen Feuerwehr Habichtswald-Ehlen und dem Verein Freiwillige Feuerwehr Habichtswald-Ehlen e. V.


10.02.2024

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 03.02.2024

Marc Klabes zum neuen Wehrführer gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ehlen, wurde Marc Klabes von den Aktiven der Ehlener Wehr zum neuen Wehrführer gewählt.  Der 46 jährige Klabes ist seit 2018 Mitglied der Feuerwehr Ehlen und war bereits in Burghasungen als Wehrführer tätig.

Da zur Wahl des stellv. Wehrführers kein Kandidat zur Verfügung stand, muss eine weitere Versammlung der Aktiven terminiert werden.

Die bisherigen Amtsinhaber Marc Ditzel und Sören Wicke wurden von dem ersten Beigeordneten Martin Rosowski und Gemeindebrandinspektor Pascal Kumpies verabschiedet.

In seinem letzten Bericht sagte Marc Ditzel, dass zum Jahreswechsel 43 Mitglieder in der aktiven Wehr tätig waren. Die Wehr bewältigte 60 Einsätze, wobei 1187 Stunden geleistet wurden. Insgesamt haben die Mitglieder der aktiven Wehr 6013 Stunden, inkl. Übungsdienst und Pflege/Wartung, geleistet. Weiter wurde ein Überblick über die geleisteten Einsätze, Beförderungen, Lehrgänge und Neubeschaffungen für die Wehr gezeigt. Ein Höhepunkt war die Übergabe des neuen Staffellöschfahrzeuges an die aktive Wehr, was mit einem Tag der offenen Tür gefeiert wurde.

Die Jugendwarte Marc Klabes und Jannis Rudolph berichtete über die Tätigkeiten des vergangenen Jahres. In der Jugendfeuerwehr und der Kindergruppe sind aktuell 23 Mitglieder aktiv. Es fanden regelmäßige Übungsdienste statt und diverse Veranstaltungen wurden besucht und durchgeführt. Das Jahr 2023 begann traditionell mit der Weihnachtsbaumaktion, der Teilnahme an den Feuerwehrverbandstagen und endete mit dem Nikolaustag im Feuerwehrhaus. Ein Ausblick zu den Veranstaltungen 2024 beendete den Bericht.

Horst Gerhold berichtete zur Alters- und Ehrenabteilung, die sich mit seinen 15 Mitgliedern jeden 1. Donnerstag im Monat getroffen hat. Diverse Veranstaltung und Besichtigungen standen 2023 auf der Tagesordnung.

Der stellv. Vereinsvorsitzende Norbert Schmidt berichtete aus Sicht des Vereins über die Aktivitäten und allgemeine Vereinsarbeit des vergangenen Jahres, Es wurden regelmäßig Vorstandssitzungen durchgeführt und am 31.12.2023 hatte der Verein 322 Mitglieder. Ein Highlight war der Tag der offenen Tür mit dem Besuch der befreundeten Wehr aus Oberhausen/Schleiden, aber auch die Teilnahme an den Verbandstagen oder am Volkstrauertag. Schmidt bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern und beendete mit einem Ausblick auf Termine im Jahr 2024 den Bericht.

Grußworte überbrachten der erste Beigeordnete Martin Rosowski, Gemeindebrandinspektor Pascal Kumpies, die Feuerwehr Dörnberg, vom Kreisfeuerverband Philipp Fischer und die Vertreter der politischen Parteien.

Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaft durch Bezirksfeuerwehrverband Kurhessen Waldeck
erhielten für:

25 Jahre
Gunther Schulz und Horst Gerhold

40 Jahre
Carsten Büchling, Dirk Jordan und Herbert Galuschka

50 Jahre
Diethelm Lochowitz

60 Jahre aktive Dienstzeit
Karl-Heinz Kreher

v. l.: Mathias Gleim (Vereinsvorsitzender), Karl Heinz Kreher, Horst Gerhold, Sören Wicke, Marc Klabes (Wehrführer), Norbert Schmidt (stellv. Vereinsvorsitzender), Marc Ditzel


14.01.2024

Weihnachtsbaumaktion 2024 – Die Kinder- und Jugendfeuerwehr sagt Danke!

Traditionell fand die Weihnachtsbaumaktion der Kinder- und Jugendfeuerwehr Habichtswald Ehlen auch wieder in diesem Jahr statt.

Am vergangenen Samstag um 08:00 Uhr startete der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück in unserer Feuerwache in Ehlen. Anschließend packten wir gemeinsam tatkräftig an! Unterstützt von unserer Einsatzabteilung und schwerem Gerät zogen wir durch den Ortsteil Ehlen, um Ihre/Eure Weihnachtsbäume einzusammeln. Diese Aktion ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch eine großartige Gelegenheit, die Gemeinschaft in der Feuerwehr zu stärken und die Jugend zu fördern.

Die gesammelten Spenden kommen direkt unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr zugute. Mit Ihrer großzügigen Unterstützung ermöglichen Sie uns, gemeinsame Freizeiten und Aktionstage für die Kinder und Jugendlichen zu finanzieren. Damit schaffen wir unvergessliche Erlebnisse und fördern die Teamarbeit und den Zusammenhalt des Nachwuchses.

Schaut auch ihr einfach mal bei unseren Übungsdiensten herein. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr übt in der Feuerwache Ehlen immer dienstags von 17:30 bis 19:00 Uhr, die Einsatzabteilung von 19:00 – 21:00 Uhr.

Wir laden herzlich alle ab 6 Jahren ein, Teil der Freiwilligen Feuerwehr Habichtswald Ehlen zu werden! Alles, was ihr benötigt, ist Spaß und Interesse an Technik, Sport und Spiel. Unsere Türen stehen für euch offen, und wir freuen uns darauf, euch in unserer Feuerwehrfamilie willkommen zu heißen.

Alle wichtigen Termine für Übungsdienste und Veranstaltungen findet ihr natürlich auch hier auf unserer Homepage. Schaut vorbei und bleibt immer auf dem Laufenden!


11.01.2024

Immer für Sie da, auch in Notfällen wie einer Schachtrettung

Eines der komplexen Einsatzszenarien, dem die Feuerwehrleute gegenüberstehen können, ist die Rettung aus Schächten. Ob es sich um Arbeitsunfälle, Unfälle in der Freizeit oder Notfälle in privaten oder öffentlichen Bereichen handelt, die professionelle Schachtrettung erfordert spezielle Fähigkeiten und Ausrüstung.

Schächte sind oft schwer zugänglich und stellen eine ernsthafte Gefahr für diejenigen dar, die darin gefangen sind. Die Gründe dafür können vielfältig sein, von technischen Störungen über Unfälle bis hin zu medizinischen Notfällen.

Eine simulierte Notsituation einer verunfallten Person in einem Schacht haben die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Habichtswald Ehlen im Übungsdienst gemeistert und gezeigt, dass Sie sich im Ernstfall auch in Situationen wie diese auf uns verlassen können.

In Notfällen zögern Sie nicht, die Feuerwehr und Rettungsdienst über die Telefonnummer 112 zu kontaktieren.


27.12.2023

Weihnachtsbaumaktion 2024