Verkehrsunfall mit Großfahrzeugen

Datum: 13. September 2021 um 20:38
Alarmierungsart: Digitalfunk Pager
Dauer: 2 Stunden 10 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall mit Großfahrzeug
Einsatzort: BAB 44
Einsatzleiter: J. Bindemann
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: ELW, HLF 10, LF 20/16, RW1, TSF-L
Einheiten:
Weitere Kräfte: ASB Habichtswald, Autobahnpolizei, Feuerwehr Habichtswald-Dörnberg, Notarzt


Einsatzbericht:

Der Fahrer eines Transporters wurde bei einem Verkehrsunfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste mit hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde an den Rettungsdienst übergeben. Die Autobahn wurde kurzzeitig voll gespeert.