Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 3. Februar 2021 um 18:44
Alarmierungsart: Digitalfunk Pager
Dauer: 3 Stunden 26 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: L3220 richtung Zierenberg
Einsatzleiter: P.Kumpies
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: ELW, HLF 10, LF 20/16, MTF, RW1, TSF-L
Einheiten:
Weitere Kräfte: ASB Habichtswald, Feuerwehr Habichtswald-Dörnberg, Notarzt, Polizei


Einsatzbericht:

Bei einem Verkehrsunfall auf der L3220 Kreuzung Bodenhausen wurden 6 Personen verletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine Person in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Diese wurde mit Hilfe vom schweren hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und Versorgt. Auf Grund der Wetterlage und des Standortes des Fahrzeuges wurden die Rettungsmaßnahmen erschwert. Auf Grund der hohen Verletztenanzahl waren 4 RTW s, 2 NEF s sowie 3 Polizeifahrzeuge im Einsatz.